Über das Programm

GetIT ist ein Programm, vollständig gefördert von Future Foundations, das Mädchen dazu ermutigen möchte, eine Karriere im Technologiebereich in Betracht zu ziehen. Gleichzeitig sollen dabei Geschlechterstereotype in der Branche herausgefordert werden. In Gruppen sollen 12- bis 14-jährige Schüler sich eine App ausdenken, die hilft, reale Probleme, mit denen Ihre Schule oder Gemeinde konfrontiert wird, zu lösen und echte, greifbare soziale Veränderungen in ihrer Schule und Gemeinde zu erzielen (eine „App für eine bessere Welt“).
GetIT 2020/21 wird neben England, Schottland und Irland dieses Jahr erstmals in Deutschland stattfinden.
GetIT möchte erreichen, dass Schüler...
  • Praktische digitale Fähigkeiten erlernen und relevante Berufserfahrungen machen;
  • Mehr über Technologie als mögliche Karrierechance direkt von Branchenexperten erfahren;
  • Sich befähigt fühlen, Geschlechterstereotype abzubauen;
  • Selbstvertrauen und Präsentationsfähigkeiten gewinnen;
  • Eine Karriere in der Branche IT und in der App-Entwicklung in Betracht ziehen.
Das GetIT-Programm findet während des Schuljahres statt und beginnt mit einer Auftaktveranstaltung für Lehrer und Schüler der 7. und 8. Klassen, um das Programm offiziell zu starten und die Schüler zu inspirieren. Eine Botschafterin, die im IT Bereich arbeitet, wird in der Schule einen Vortrag halten, der sich auf die unzähligen Möglichkeiten konzentriert, die Frauen in der IT-Branche geboten werden.
Nach dieser Veranstaltung werden die Schüler aufgefordert, eine App, die sich auf die Lösung von Problemen an ihrer Schule oder Gemeinde konzentriert, zu erstellen und mit dieser im Wettbewerb gegen andere Schulen anzutreten! Dazu stehen Materialien (Arbeitshefte) für Schüler und Lehrer zur Verfügung.

Im Oktober und November werden Schüler noch mal detaillierte Hilfe für „ihre“ App Idee bekommen, tatkräftige Unterstützung von Fachkräften aus der IT-Branche und der GetIT Botschafterin. Sie bekommen dabei die Gelegenheit, sich über die verschiedenen Arten von Technologien und Karriereoptionen im technischen Bereich zu informieren und zu erfahren, wie sie ihre „App für eine bessere Welt“ am besten entwerfen und planen können.

Im neuen Jahr erhalten die Schulen einen abschließenden Besuch von ihrer der GetIT Botschafterin, um zu sehen, wie sie noch unterstützt werden können bevor der endgültige App-Entwurf in den Wettbewerb eingereicht wird.

Schließlich werden ausgewählte Teams eingeladen, ihre App-Ideen auf einer größeren Veranstaltung in der Technologiebranche vorzustellen.

95
britische Schulen nahmen bereits am GetIT-Programm in 2019/20 teil
16,500
12- bis 13-Jährige wurden durch die 2019 gehaltenen Versammlungen erreicht
6
GetIT Bootcamps fanden insgesamt in London, Manchester und Cambridge statt

Durchgeführte Programme

53
Vom Schuljahr 2018/19 auf 2019/20 ist der durchschnittliche Anteil von Mädchen, die entweder ein IT- oder technisch orientiertes Fach in der Schule gewählt haben, um 53% gestiegen.
4.1
Schulen bewerteten die Auswirkung des Programms mit 4,1 von 5 Punkten.
80
der Schulen berichteten, dass die Mehrheit der Mädchen, die an GetIT teilgenommen haben, interessiert daran sind, eine Karriere im IT- oder Technologie-Bereich einzuschlagen.

Laut den Lehrern hat das GetIT Programm in Großbritannien erreicht, dass

  • Schüler Arbeitsplätze in der IT Branche ausführlicher kennenlernen konnten.
  • Teamwork und gemeinsame Projektarbeit zwischen Schülern stark gefördert wurde.
  • Das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten, Präsentationen zu halten, gestärkt wurden.
  • Schüler verstanden haben, dass es eine große Vielfalt an Jobs in der Tech-Industrie gibt, nicht nur als Programmierer.
  • Schüler dazu inspiriert hat, eine Karriere in der Technologiebranche einzuschlagen oder sich die Vertiefung eines MINT Faches zu wählen.

“Die Schüler konnten völlig neue Erfahrungen in einem aufregenden Umfeld sammeln. Sie haben sich stets willkommen, unterstützt und ermutigt gefühlt.“

EmmaLehrer

Die Gewinner von 2018/2019 sind auf BBC Click zu sehen:

„Lehrer des Jahres“ – Auszeichnungen

Die GetIT-Auszeichnung „Lehrer des Jahres“ sind eine Anerkennung des entscheidenden Beitrags, den Lehrkräfte zum GetIT-Programm leisten.
Die Auszeichnungen würdigen das Fachwissen und das Engagement eines herausragenden Lehrers.
Sehen Sie die Gewinner auf unserer Website in Großbritannien.

Kontakt

Nadja Schenk von Geyern

GetIT 2020/21
Programmkoordinatorin

Email Adresse: nadjasvg@t-online.de